KARITATIVES NÄHEN


Über uns
Bea beim Nähen Wir, das ist eine kleine Gruppe nähbegeisterter Frauen, die unter dem Label «Lotta & Lasse» für Kinder aus finanz­schwachen Verhältnissen nähen.
Wir nähen mit viel Herz und Leidenschaft für Kinder aus wirtschaftlich schwachen Verhältnissen in der Schweiz nach dem Motto: «Das Herz schenkt die Hände geben nur.»
Die Initiatorin des karitativen Nähens ist Beate Pehlchen, deren Grossmutter Schnei­derin, deren Mutter Textiltechnologin und deren Vater Nähmaschinen-Mechaniker war. Die Leidenschaft für's Nähen wurde ihr somit schon in die Wiege gelegt und wird nun in dritter Generation weiter geführt.

Soffe Aus den Stoffresten und privaten Stoffspenden designen und nähen wir bunte und fröhliche Kindersachen, die wir dann an bedürftige Familien mit Kindern verschenken.
Wir geben im Jahr über 5000 CHF für Stoffe, Schnittmuster, Versand, Dekomaterial und vieles mehr aus. Dabei ist unsere Arbeitszeit und die Organisation dahinter nicht mitgerechnet.

Und WIESO machen wir das alles unentgeltlich? Weil glückliche Kinderaugen auch uns einfach glücklich machen!


Ein kleiner Einblick hinter die Kulissen des ehrenamtlichen Nähens für Kinder aus bedürftigen Verhältnissen (8 Bilder):

Zum Mitverfolgen unserer neuesten Arbeiten kannst Du gerne auch Facebook oder Instagram besuchen: Facebook Instagram


Unterstützung & Stoffspenden
Wir freuen uns über jede Spende, egal ob es Stoffe, Bündchen, Garne, Eti­ketten, Knöpfe usw. sind, oder alles was man halt zum Nähen braucht - nur so können wir weiter fleißig sein.

Welche Stoffspenden werden benötigt und welche nicht?
Stoffspende Wir verarbeiten alle Kinderstoffe, ab einer Größe von ca. 40 x 40 cm. Insbesondere Baumwolljersey, Baumwolle, Viskose, Viskose Jersey, Fleece, Sommer & Wintersweat, French Terry, Softshell, Musellin, Jacquard, Jeans, Cord, Fleece & Walk, Badestoffe und Nici.
Alle Stoffe müssen neu sein. Wir vernähen keine gebrauchten/getragene Materialien (und keine Motive mit Totenköpfen). Die Stoffe sollten möglichst bunt und fröhlich sein, auch uni ist toll zum Kombinieren.

Die Spenden können gerne per B-Post an folgende Adresse geschickt werden:

Beate Pehlchen
Dürrhalde 25
9107 Urnäsch
ACHTUNG: Nicht oder unzureichend fran­kier­te Sendungen werden nicht angenommen!

Du kannst uns auch unterstützen, indem Du uns einen Auftrag zum Nähen eines Wunsch-Kleidungsstückes erteilst.
Die Einnahmen, die über unsere Kosten für den Auftrag hinaus gehen, werden zu 100 % in Form unserer Näh-Erzeugnisse an Bedürftige weiter gegeben.
Dabei achten wir, wo immer möglich, auf Bio-/Fairtrade- oder Ökotexstoffe.
Wir stellen keine Serienprodukte her - die hier gezeigten Produkte sind fast immer Unikate. Selbstverständlich gehen wir gern auf Deine Wünsche ein, wenn Du ein Produkt in einer andern Farbe/Grösse möchtest.
Bei Interesse kontaktiere Beate Pehlchen bitte direkt.

Wir bedanken uns bei unseren Hauptsponsoren für die tolle Unterstützung:

Atelier Sanlah - Sandra Lahm Bolli Textilwaren AG
Mazenauer Bau AG


Bildergalerie
Aus den Stoffresten und Spenden entstehen mit viel Liebe und Leidenschaft genähte Unikate: